Mobil_Cover
 

Am 1. Januar startet Anmeldung für den 2. Triathlon Stralsund

 

Liebe Sportler,

ein ungewöhnliches Jahr geht zu Ende. Vor zwölf Monaten hat wohl kaum einer auch nur ansatzweise geahnt, was in 2020 alles passieren würde. Dass unser Alltag auf den Kopf gestellt wird, dass viele Einrichtungen, Geschäfte und Institutionen zumindest vorübergehend geschlossen sind, dass unsere Kinder auf einmal daheim lernen müssen, während wir im Homeoffice daneben sitzen, dass viele von uns um ihren Job bangen müssen. Wir hoffen sehr, dass Ihr dieses denkwürdige Jahr gesund überstanden habt.

Unseren Triathlon, auf den wir uns ebenso wie Ihr riesig gefreut haben, mussten wir aufgrund der Pandemie schweren Herzens absagen. Viele von Euch zeigten große Solidarität mit uns als Veranstalter und haben ihr gesamtes Startgeld gespendet. Noch einmal großen Dank dafür!

Alle anderen konnten 70 Prozent des Startgeldes zurückerhalten. Da wir in Vorbereitung auf den Triathlon bereits erhebliche Ausgaben hatten, waren wir gezwungen, 30 Prozent des Betrages einzubehalten. Ihr habt großes Verständnis dafür gezeigt, danke!

Leider gab es dann Schwierigkeiten bei der Rücküberweisung. Danke für die Geduld, die ihr dafür an den Tag gelegt habt! Wir hoffen, dass in diesen Tagen auch die letzten Rückzahlungen problemlos klappen.

Wir sind unterdessen bereits in die Planungen für den Triathlon Stralsund im Jahr 2021 eingestiegen: Am 29. August soll es soweit sein. Wir können dazu eine weitere gute Nachricht verkünden: Da Straßenbauarbeiten beendet wurden, wird die Streckenführung für die Radetappe geändert. Ihr könnt jetzt durchgängig auf glattem Asphalt fahren.

Derzeit sind noch ein paar letzte Details zu klären, sodass voraussichtlich in der ersten Januarhälfte die Anmeldung für Euch geöffnet wird. Wir haben die Ausschreibung an die aktuelle Situation angepasst: Sollte der Triathlon 2021 ebenfalls aufgrund der Pandemie abgesagt werden, bekommt Ihr Eure komplette Startgebühr zurück. Ohne Wenn und Aber. Aber wir sind voller Hoffnung, dass 2021 wieder ein Jahr der Wettkämpfe sein wird und wir Euch im Stralsunder Strandbad an der Start- und Ziellinie sehen.

Wir wünschen Euch ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Start in 2021!

Euer Orgateam